Historie der Firma

1954 - Im Jahr des Fußball - Weltmeisters Deutschland legt der spätere Firmenbegründer Werner Blume seine Gesellenprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk ab
 

1969 - Werner Blume legt vor dem Meisterprüfungsausschuss für Lippe seine Meisterprüfung mit Erfolg ab.

 

1972 - Firmengründung in Helsen, als Lagerraum wird eine Scheune im Ort angemietet
 

1976 - Bau des eigenen Hauses, damit verbunden ist die Verlegung der Werkstatt und des Lagerraumes in die Kellerräume des Hauses
 

1980 - Uwe Blume beendet erfolgreich seine Ausbildung zum Maler und Lackierer
 

1983 - Claudia Blume beendet erfolgreich ihre Ausbildung zur Malerin und Lackiererin
 

1991 - Uwe Blume legt vor dem Meisterprüfungsausschuss  Ostwestfalen - Lippe in Bielefeld seine Meisterprüfung ab.
 

1992 - Der Familienbetrieb geht nach 20 Jahren von Werner auf Uwe Blume über. Werner Blume arbeitet im Betrieb weiter.
 

1996 - Werner Blume geht in den wohlverdienten Ruhestand
 

2003 - Sven Blume beendet erfolgreich seine Ausbildung zum Maler und Lackierer
 

2014 - Sven Blume legt vor dem Meisterprüfungsausschuss Kassel seine Meisterprüfung ab.
 

2015 - Der Familienbetrieb geht nach 23 Jahren von Uwe auf Sven Blume über. Uwe Blume arbeitet im Betrieb weiter. Jennifer Blume ist als Büroangestellte im Betrieb tätig.

05691 / 3229 05691 / 3229        info@blume-maler.de